de fr it

CarolineMezger

19.6.1787 Schaffhausen, 25.9.1843 Feuerthalen, ref., von Schaffhausen. Tochter des Johann Jakob, Pfarrers und Geschichtsprof. am Collegium humanitatis, und der Anna Margaretha Ziegler. Ledig. Autodidakt. Ausbildung zur Malerin, Kontakte zur Konstanzer Malerin Marie Ellenrieder, ab 1818 Unterricht bei Johann Jakob Lips in Zürich. Ihr Verzicht auf Heirat 1819, um weiterhin als Künstlerin zu arbeiten, und ihre Verbindung mit einem Drechslergesellen führten zum Bruch mit der Fam. und 1837 zu ihrem Wegzug nach Feuerthalen. In Zeichnungen und Aquarellen hielt sie satirisch die kleinbürgerl. Welt ihrer Umgebung fest und schuf u.a. auch Familienbilder, Genrebilder und Selbstporträts. Ausstellungen 1926 und 2000 im Museum zu Allerheiligen in Schaffhausen.

Quellen und Literatur

  • BLSK, 727
  • Caroline M. 1787-1843, Ausstellungskat. Schaffhausen, 2000, (mit Bibl.)
Weblinks
Weitere Links
SIKART
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 19.6.1787 ✝︎ 25.9.1843