de fr it

FranzSchmid

4.10.1796 Schwyz, 1.9.1851 Schwyz, kath., von Schwyz. Sohn des David Alois, Kürschners, und der Elisabeth Geisser. Bruder von Martin (->) und David Alois (->). Ledig. Ab 1816 Ausbildung bei Friedrich Wilhelm Moritz in Neuenburg, Rückkehr nach Schwyz, dort Anfertigung diverser Aquarellveduten und Panoramen. Ab 1828 ausgedehnte Reisen durch Europa und Schaffung von Stadtpanoramen (u.a. Freiburg i.Br., Strassburg, Paris, Heidelberg, München, Konstanz, Salzburg und Wien) sowie mehrteiligen Panoramaansichten von Schweizer Städten. 1842 Italienreise und Aufenthalt in Neapel, 1848 Rückkehr nach Schwyz. Die akrib. Panoramen der Brüder S. wurden durch namhafte Stecher wie Franz Hegi reproduziert und fanden dadurch weite Verbreitung.

Quellen und Literatur

  • F. Rickenbacher, Die Brüder S. aus Schwyz, Maler und Kupferstecher des 19. Jh., 1984
  • M. Bamert, Das alte Land Schwyz in alten Bildern, [1993]
Weblinks
Weitere Links
SIKART
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 4.10.1796 ✝︎ 1.9.1851