de fr it

MartinSchmid

26.5.1786 Schwyz, 30.10.1842 Schwyz, kath., von Schwyz. Sohn des David Alois, Kürschners, und der Elisabeth Geisser. Bruder von Franz (->) und David Alois (->). Ledig. Ab 1801 Ausbildung beim Bildhauer Joseph Anton Janser, danach in Bern als Zeichner bei Valentin Sonnenschein, Ende 1803 Rückkehr nach Schwyz, Ausbildung beim Maler Joseph Anton Weber. Als Maler von Porträts, Aquarellen und Bildnisminiaturen tätig, u.a. Bildnisse von Landammann Alois Reding und General Ludwig Auf der Maur. Später in Luzern, danach span. Söldner und Maler, Rückkehr in die Schweiz und wie sein Bruder David Alois Mitarbeiter der Werkstatt Bleuler in Feuerthalen. Später in Schwyz gemeinsames Atelier mit David Alois, anschliessend in der Schweiz und in Deutschland Porträtist des Bürgertums.

Quellen und Literatur

  • F. Rickenbacher, Die Brüder S. aus Schwyz, Maler und Kupferstecher des 19. Jh., 1984
  • M. Bamert, Das alte Land Schwyz in alten Bildern, [1993]
Weblinks
Weitere Links
SIKART
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 26.5.1786 ✝︎ 30.10.1842