de fr it

Johann JakobWolfensberger

20.2.1797 Rumlikon (heute Gem. Russikon), 15.5.1850 Zürich, ref., von Rumlikon. Sohn eines begüterten Landwirts. 1841 Hanna Dorothea Burdon, Malerin, Engländerin. 1814-17 Zeichnerlehre in der Kunsthandlung Heinrich Füsslis in Zürich. 1817-25 in Neapel, zunächst als Kopierer bei Jakob Wilhelm Huber, bald selbstständig, Freundschaft mit dem Maler Horace Vernet, 1821 Reise nach Sizilien, ab 1825 in Rom, 1829 in Zürich, 1830 wieder in Rom, 1832-35 Aufenthalt in Athen, 1834 Reise nach Konstantinopel, 1835-37 erneut in Neapel, 1838 Rückkehr nach Zürich. Ausstellungen mit ital. und griech. Ansichten 1838 in Zürich und Wien, 1839 in Paris und 1840 in London. 1842 erneute Rückkehr nach Zürich. 1843 Italienreise. 1846-47 Englandaufenthalt. Die aquarellierten Landschaftsansichten aus Italien und Griechenland, die auch als Radierungen erschienen, stiessen auf grosse Anerkennung.

Quellen und Literatur

  • SKL 3, 522 f.
  • Johann Jakob W. (1797-1850), Ausstellungskat. St. Gallen, 1988
  • Gottfried Keller und seine Malerfreunde, Ausstellungskat. Glattfelden, 1994
Weblinks
Weitere Links
SIKART
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 20.2.1797 ✝︎ 15.5.1850