de fr it

FreySO

Bürger in Olten vor 1537, mittelständische Fam., vorwiegend Handwerker und Gewerbetreibende, ratsfähig seit dem frühen 17. Jh. Kirchmeier, Gerichtssässen, Säckelmeister; ab 1803 für rund 125 Jahre angesehene Posthalterdynastie in Olten. Bedeutendste Vertreter des Geschlechtes sind der Strumpffabrikant, Ratsherr und Unterstatthalter des Bez. Olten Johann Baptist (->) sowie dessen Sohn, der als "Pariserhänsel" bekannte Johann Baptist (->), Strumpf- und Kappenfabrikant und ebenfalls Oberamtmann. Ausgehend vom älteren Johann Baptist entwickelte sich das Geschlecht in vier Hauptlinien: die Posthalter, darunter Amanz (1788―1875), Gründer und Herausgeber des Oltner Wochenblattes, sowie Obertelegraphendirektor Paul Frei (1853-1934), die Eisenbahner (u.a. Emil, 1847-1909), die Seidenindustriellen in Como sowie die Litho- und Kartographen (Kümmerly & Frey).

Quellen und Literatur

  • Oltner Njbl. 1959, 1958, 31-48