de fr it

Kaspar RemigiKeyser

30.9.1711 Stans, 16.1.1789 Stans, katholisch, von Stans. Sohn des Sebastian Remigi (->). Bruder des Franz Dominik, Obervogts. Cousin des Niklaus Daniel (->). 1) Anna Maria Katharina Dillier, Tochter des Josef, Landesfähnrichs, 2) 1748 Klara Regina Lussi, Tochter des Johann Melchior Remigi Lussi. Gutsherr in der Oberen Turmatt in Stans. 1740-1788 Landeshauptmann, 1742-1789 obrigkeitlicher Schlüsselherr, 1743-1745 Landesstatthalter, 1745-1788 elfmal Nidwaldner Landammann, 1765 Salzdirektor.

Quellen und Literatur

  • StANW, Protokolle der Gem. und Räte
  • Chronik der Vorfahren der Fam. des Otto Kayser, Ms., 1989, (KBNW)
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 30.9.1711 ✝︎ 16.1.1789

Zitiervorschlag

Peter Steiner: "Keyser, Kaspar Remigi", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 10.08.2007. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/023156/2007-08-10/, konsultiert am 07.02.2023.