de fr it

ArnoldWinkelried

Erstmals erw. 1493, 1524 . Vermutlich Sohn des Arnold, Ratsherrn und 1476-77 sowie 1482 Nidwaldner Tagsatzungsgesandter. Neffe des Heinrich (->). Margaretha Buchsli, Tochter des Niklaus. W. war 1493-94 Ürtevogt und ab 1496 Tagsatzungsgesandter für Nidwalden. 1497 wurde er als eidg. Gesandter zum röm.-dt. König Maximilian I. geschickt. Ab 1498 stand er in dessen Solddiensten und nahm auf Seiten Maximilians I. als Hauptmann am Schwabenkrieg von 1499 teil. 1504-05 wirkte er als Kommissar in Bellinzona, später erneut als Gesandter für die Waldstätte bei Ks. Maximilian I. An den ennetbirg. Feldzügen beteiligte sich W. in führender Position.

Quellen und Literatur

  • StANW, neues Stammbuch
  • B. Suter, Arnold W., der Heros von Sempach, 1977
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF