de fr it

Anton MariaZelger

28.10.1667 Stans, 19.11.1716 Stans, kath., von Stans. Sohn des Beat Jakob (->) und der Anna Katharina Leuw. 1687 Marie Johanna Anderallmend. 1681-82 Jesuitenkollegium in Luzern. 1691 Stanser Dorfvogt, 1693-1700 obrigkeitl. Schlüsselherr, 1694 Proviantschätzer, 1694-1703 Salzherr, 1701 Kastvogt für Engelberg, 1701-16 Pannerherr, 1705-16 Rechnungsherr, 1710 und 1711 Landesstatthalter, 1712 Nidwaldner Landammann. Z., der als reichster Nidwaldner seiner Zeit galt, versah diverse Gesandtschaften. 1712 beteiligte er sich am 2. Villmergerkrieg und geriet in Gefangenschaft.

Quellen und Literatur

  • F. Zelger, Chronik und Genealogie der Z. aus Unterwalden und von Luzern, 1933, 90-94
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Steiner, Peter: "Zelger, Anton Maria", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 21.12.2012. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/023217/2012-12-21/, konsultiert am 27.10.2020.