de fr it

MelchiorBlumer

25.4.1813 Schwanden (GL), 30.4.1870 Schwanden, ref., von Schwanden. Sohn des Fabrikanten Peter (1787-1832) und der Agatha Ott. Bruder des Conrad (->). Cousin des Fridolin (->). Amalia Becker, Tochter des Kaufmanns Friedrich. Teilhaber der Handelsfirma P. Blumer & Jenny. Vor 1836 Glarner Appellationsrichter, ab 1838 Ratsherr. 1841-59 Gemeindepräs. von Schwanden. 1838 Major, Milizinspektor, 1845 Oberstleutnant, 1847-49 Oberst im eidg. Generalstab. An der Ausarbeitung der Glarner Militärorganisation von 1840 beteiligt. Im Sonderbundskrieg 1847 zum Oberbefehlshaber der kant. Truppen gewählt, danach Brigadekommandant.

Quellen und Literatur

  • W. Blumer, Gesch. der B., 1960, 84
  • Generalstab 3, 23
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 25.4.1813 ✝︎ 30.4.1870

Zitiervorschlag

Feller-Vest, Veronika: "Blumer, Melchior", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 06.11.2002. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/023313/2002-11-06/, konsultiert am 16.04.2021.