de fr it

Daniel deCrousaz

5.9.1694 Chexbres, 30.11.1761 Novara, ref., von Chexbres. Sohn des Etienne, Bannerherrn von Saint-Saphorin (Lavaux) und der Marguerite Chappuis. Ledig. C. trat 1706 in savoy. Dienste. 1730 befehligte er als Hauptmann eine Kompanie im Regiment de Portes. Im österr. Erbfolgekrieg bewies er 1746 bei der Belagerung von Valenza (Piemont) besondere Tapferkeit, als er mit 600 Mann die Zitadelle stürmte. 1748 war er als Oberst Kommandant des Regiments de Montfort. 1754 wurde er Brigadier, 1761 Generalmajor.

Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 5.9.1694 ✝︎ 30.11.1761