de fr it

RenéDubois

17.8.1905 Les Verrières, 16.11.1976 Marin-Epagnier, ref., von Buttes. Sohn des Henri Adolphe, Postbeamten. Suzanne Mina Arnoux, Französin, Tochter des Jules Cyprien. Lizenziat in Nationalökonomie in Neuenburg. Ab 1929 Instruktionsoffizier. 1953-55 Stabschef der Flieger- und Fliegerabwehrtruppen. Kommandant der leichten Brigade 1, der 2. Division (1958-61) und des 1. Feldarmeekorps 1 (1962-67).

Quellen und Literatur

  • E. Wetter, E. von Orelli, Wer ist wer im Militär?, 1986, 44
  • Generalstab 8, 103
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 17.8.1905 ✝︎ 16.11.1976

Zitiervorschlag

Marion, Gilbert: "Dubois, René", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 28.06.2004, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/023622/2004-06-28/, konsultiert am 19.04.2021.