de fr it

KarlEhrler

14.5.1735 Schwyz, 9.3.1789 Barcelona, kath., Landmann von Schwyz. Sohn des Conrad Anton, Ratsherrn. 1743 Eintritt als Fähnrich in das Regiment von Carl Josef von Reding in span. Diensten. Nachdem er 13 Jahre in unteren Graden gedient hatte, wurde E. 1759 Hauptmann, 1769 Kompaniekommandant, 1779 Oberstleutnant und Kommandant des 2. Bataillons, 1780 Befehlshaber des Regiments Reding und schliesslich 1781 Oberst und Regimentsinhaber. 1788 ging er als Brigadier in Pension.

Quellen und Literatur

  • L. Neuhaus, «Die Schweizerregimenter im span. Dienst 1734-1835», in MHVS 53, 1959, 52
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Variante(n)
Franz Xaver Karl Bonifaz Ehrler (Taufname)
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 14.5.1735 ✝︎ 9.3.1789

Zitiervorschlag

Auf der Maur, Franz: "Ehrler, Karl", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 26.08.2004. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/023633/2004-08-26/, konsultiert am 19.06.2021.