de fr it

Hans Ulrich vonErlach

16.2.1910 Bern,19.10.2005 Lausanne, ref., von Bern. Sohn des Sigmund Friedrich, Forstingenieurs, und der Amalie Elisabeth geb. Wille. Enkel von Ulrich Wille. 1) 1937 Rosemarie Marcuard, Tochter des Daniel, burgerl. Forstmeisters in Bern, 2) 1991 Rose Marie Quirina Marani. 1929 Matura in Burgdorf, Rechtsstud. in Lausanne, Berlin und Bern, 1935 Dr. iur. 1937 Instruktionsoffizier der Infanterie, 1951-52 Infanterieschule der US-Armee Fort Benning, 1958-61 Brigadier und Kommandant der Gebirgsbrigade 11. 1958-66 erst Sektions-, dann Unterabteilungschef im Stab der Gruppe für Generalstabsdienste, 1967-75 stellvertretender Direktor der Zentralstelle für Gesamtverteidigung.

Quellen und Literatur

  • 800 Jahre Berner von E., 1989
  • E. Wetter, E. von Orelli, Wer ist wer im Militär?, 1986, 50
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 16.2.1910 ✝︎ 19.10.2005