de fr it

Hans Conrad vonEschervom Luchs

30.5.1705 Zürich, 12.10.1786 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Jacob, Landvogts von Wädenswil. Ledig. E. begann seine militär. Karriere 1727 als Kadett beim Landgf. von Hessen-Kassel. 1742 wurde er kaiserl. Oberstleutnant, 1743 General der Republik Genua, 1748 holländ. Generalmaior.

Quellen und Literatur

  • W. Meier, «Aus dem Leben des Generalleutnants Hans Conrad Escher», in ZTb 1862, 1861, 61-142
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 30.5.1705 ✝︎ 12.10.1786