de fr it

CharlesGerbex

11.5.1816 Besançon, 29.1.1879 Freiburg, kath., von Estavayer-le-Lac. Sohn des Laurent, Offiziers in franz. Diensten und späteren Präfekten von Farvagny, und der Marie-Anne geb. Noël, aus Nancy. Ledig. Kontrolleur und 1847 Generaldirektor der Freiburger Post. 1852 Richter am Sense-Gericht, 1872 stellvertretender Richter am Kantonsgericht. Nach 1847 Oberst, 1852 Leiter der radikal ausgerichteten Zivilgarde, 1855-62 Chefinstruktor der Freiburger Milizen. 1852-56 Mitglied des Freiburger Gr. Rats.

Quellen und Literatur

  • H. de Vevey, «La famille G.», in Ann. frib. 4, 1916, 32-34
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 11.5.1816 ✝︎ 29.1.1879