de fr it

Nicolas Théodore deGoumoëns

8.3.1730, 8.2.1800 Orbe, ref., von Orbe und Bern. Sohn des Louis Frédéric, Majors in holländ. Diensten, und der Elisabeth de Pesmes, Tochter des Isaac, Herrn von Saint-Saphorin. Enkel des Jacques François (->). Susanne-Sabine Couvreu de Deckersberg, Tochter des Jean-Louis, Vogteirichters von Vevey. G. trat in jungen Jahren in den Dienst Hollands. 1788 wurde er Oberst und Inhaber des Berner Regiments Stürler. 1793 nahm er an der Kampagne gegen Frankreich teil. 1790 Brigadier, 1794 Generalmajor und Gouverneur der Provinz Friesland. Die Besetzung der Niederlande durch die Franzosen setzte seiner polit. Karriere ein Ende. 1796 zog sich G. nach Orbe zurück. 1775-98 Mitglied des Berner Rats der Zweihundert.

Quellen und Literatur

  • ACV, FamA
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 8.3.1730 ✝︎ 8.2.1800

Zitiervorschlag

Bregnard, Damien: "Goumoëns, Nicolas Théodore de", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 27.10.2004, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/023728/2004-10-27/, konsultiert am 28.11.2020.