de fr it

René vonGraffenried

2.3.1886 Bern, 19.7.1955 Gerzensee, ref., von Bern. Sohn des Heinrich Rudolf, Anwalts und Notars, und der Julie Sophie geb. von May. Maria Elisabeth Frey, Tochter des Konrad. Rechtsstud. an den Univ. Genf und Bern; 1909 Anwalt. Anwaltspraxis in Thun, von 1914 an in Bern. Ab 1915 Offizier im Generalstab, 1937 Divisionär, 1938-40 Kommandant der 3. Division. Danach Rentier und Grundbesitzer in Längmoos (Gem. Gerzensee). 1916-20 Zentralpräs. des Schweiz. Skiverbands. Mitglied zahlreicher Verbände.

Quellen und Literatur

  • Generalstab 8, 147
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 2.3.1886 ✝︎ 19.7.1955

Zitiervorschlag

Guisolan, Jérôme: "Graffenried, René von", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 17.07.2007, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/023731/2007-07-17/, konsultiert am 21.01.2021.