de fr it

Hans LudwigGreder

14.9.1659 Solothurn, 27.1.1703 Paris, kath. von Solothurn. Sohn des Wolfgang (->). Bruder des Balthasar (->) und Franz Lorenz (->). 1694 Maria Barbara von Stäffis, Tochter des Franz Ludwig Blasius von Stäffis-Molondin. 1684 Solothurner Grossrat, ab 1688 Jungrat. 1676 Fähnrich im Regiment seines Vaters, 1681 Hauptmann, 1686 Major, 1691 Oberst des Regiments G., Teilnehmer der flandrischen Feldzüge, 1693 in der Schlacht von Neerwinden (heute Belgien) verwundet, 1696 Brigadier, 1700 Ritter des St.-Ludwig-Ordens.

Quellen und Literatur

  • B.F. de Zurlauben, Histoire militaire des Suisses au service de la France 3, 1751, 33, 80, 215-219
  • SolGesch. 2
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ≈︎ 14.9.1659 ✝︎ 27.1.1703