de fr it

Adolf vonGreyerz

18.2.1818 Günzburg (Bayern), 2.4.1871 Interlaken, ref., von Bern. Sohn des Gottlieb (->). Bruder des Walo (->) und des Emil Georg Leo (->). Louise Rosina Huber, von Biel (BE). Nach seinen forstwissenschaftl. Studien in Bern (Grüne Schule), München, Augsburg, Darmstadt und Braunschweig (Forstakademie) war G. ab 1839 Förster in Biel und im Seeland, ab 1851 Pächter des Gutes St. Antoni bei Freiburg, ab 1853 abermals Förster im Sensebezirk sowie ab 1860 Oberförster in Interlaken. 1865 im eidg. Generalstab. G. wirkte im Grenzdienst 1870-71 als Brigadeoberst.

Quellen und Literatur

  • Schweiz. Zs.f. Forstwesen 22, 1871, 69-73
  • Generalstab 3, 78 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 18.2.1818 ✝︎ 2.4.1871