de fr it

GérardLattion

30.6.1915 Martigny, 23.6.2006 Pully, kath., von Liddes. Sohn des Gaspard, Hoteliers (1917), und der Marie-Louise geb. Besse, Adoptivsohn des Louis Béchert, Buchhalters, Verwalters der Militärspitäler. Joyce Evelyn Hallauer, Tochter des Hans Otto. 1938-41 Wirtschafts- und Jurastud. an der Univ. Lausanne. 1934-38 Mitarbeiter der Ausländerabt. des Justiz- und Polizeidep. des Kt. Waadt. Ab 1943 war L. Instruktions- und ab 1951 Generalstabsoffizier. 1966 wurde er Divisionär und leitete 1968-71 die Gebirgsdivision 10. 1972-74 war er Kommandant des Feldarmeekorps 1, 1975-77 Ausbildungschef der Armee und Chef der Sektion Ausbildung.

Quellen und Literatur

  • BAR, Nachlass
  • Generalstab 9, 397 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 30.6.1915 ✝︎ 23.6.2006