de fr it

FriedrichLocher

17.10.1842 Zürich, 18.3.1906 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Johann Jakob (->). Bruder des Eduard (->). Juliane Charlotte Wollner, Tochter des Karl Anton. Stud. der Architektur in Zürich und Stuttgart. Architekt im väterl. Geschäft. Mitgründer der Gewerbeschule Zürich. Kommandant des Infanterieregiments 23, der Infanteriebrigade 12 und der Division 7. 1889 Kommandant der Interventionstruppe bei Wahlunruhen im Tessin. 1891 Oberst, 1895 Divisionär.

Quellen und Literatur

  • E. Wetter, E. von Orelli, Wer ist wer im Militär?, 1986, 105
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 17.10.1842 ✝︎ 18.3.1906