de fr it

Gaston deLoriol

9.7.1871 Genf, 12.8.1934 Lutry, ref., von Etoy und Genf. Sohn des Charles-Henri Louis, Ingenieurs, und der Françoise Amélie geb. De la Rive. Alexandrine Jeanne Bondaz, Tochter des Antoine. Stud. der Mathematik und der Physik in Genf. 1900-23 Instruktionsoffizier der Infanterie. 1921-23 Kreisinstruktor. 1923-31 Waffenchef und Chef der Abt. Infanterie. 1906-23 Generalstabsoffizier. 1924 Divisionär, 1931 Korpskommandant. 1921-22 Kommandant der Infanteriebrigade 1.

Quellen und Literatur

  • E. Wetter, E. von Orelli, Wer ist wer im Militär?, 1986, 106
  • Generalstab 8, 217
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 9.7.1871 ✝︎ 12.8.1934