de fr it

BonaventurMeyer

5.1.1804 Olten, 8.2.1865 Olten, kath., von Olten, ab 1842 auch franz. Staatsbürger. Sohn des Franz, Schiffermeisters, und der Maria geb. von Arx. 1856 Elisabeth Trog, von Olten. 1820-30 Solddienst im franz. Linienregiment in Spanien. 1831-58 mit Unterbrechungen Offizier in der franz. Fremdenlegion in Afrika (u.a. bei der franz. Niederlage 1835 bei Oued-Makta in Algerien) und in Spanien. 1838 Oberst und Milizinspektor in Solothurn. 1851-53 Generalstabsoberst und Instruktor in Thun. 1854-58 Kommandant des ersten Fremdenlegionärregiments.

Quellen und Literatur

  • A. Merz, «Oberst Bonaventur M.», in Oltner Njbl. 20, 1962, 26 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 5.1.1804 ✝︎ 8.2.1865