de fr it

François IsaacMonod de Froideville

12.5.1720 Froideville (Gemeinde Ballens), 1794, reformiert, von Ballens. Sohn des Gabriel, Kastlans von Bière, und der Susanne de Crousaz de Prélaz. Bruder von Benjamin Louis (->) und Gabriel (->). Herr von Froideville. Ledig. François Isaac Monod de Froideville nahm in der preussischen Armee am Siebenjährigen Krieg teil. 1775 wurde er Oberst, 1779 Verpflegungsintendant des 2. Armeekorps, 1788 Mitglied des Kriegsrats und Generalmajor, kurz darauf trat er in den Ruhestand.

Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Variante(n)
François Isaac Monod
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ≈︎ 12.5.1720 ✝︎ 1794

Zitiervorschlag

Fabienne Abetel-Béguelin: "Monod de Froideville, François Isaac", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 27.11.2008, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/024067/2008-11-27/, konsultiert am 28.06.2022.