de fr it

HansOtt

30.10.1813 Zürich, 6.11.1865 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Hans Conrad, vermögenden Kaufmanns. 1842 Anna Cleophea Zeller, von Hirslanden (heute Gem. Zürich). Collegium humanitatis in Zürich, Rechtstud. in Leipzig. Substitut am Bezirksgericht Zürich. Militär. Laufbahn vom Unterleutnant (1838) bis zum Oberst (1853), 1842-47 Mitglied des Generalstabs. 1846-65 Zürcher Grossrat. 1845-48 Kommandant der Zürcher Kantonspolizei, u.a. Einführung der Zürcher Fahndungsblätter. Nach 1848 mit Hinweis auf seine Vermögensverhältnisse Verzicht auf eine besoldete Beamtenstelle und Konzentration auf den Militärdienst, 1855 Kommandant der Kantonalzürcher Infanterie, 1859-65 eidg. Oberst der Kavallerie.

Quellen und Literatur

  • Generalstab 3, 134
  • M. Suter, Kantonspolizei Zürich, 1804-2004, 2004, 67
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 30.10.1813 ✝︎ 6.11.1865