de fr it

Werner KarlFlachs

4.1.1930 Baden, von Ennetbaden. Sohn des Rolf, Ingenieurs und Chemikers, und der Gertrud geb. Lehmann. Käty Margareta Läderach. Chemiestud. an der ETH Zürich, Dr. sc. techn. 1958-72 Arbeit bei der Royal-Dutch/Shell-Gruppe, u.a. in den Niederlanden, in Curaçao (Niederländ. Antillen), Indonesien und im Sudan. 1972-82 Delegierter des Verwaltungsrats der Shell, 1974-82 Präs. des Verwaltungsrats der Raffinerie Cressier. 1974-80 Präs. der Erdöl-Vereinigung. 1982 Unternehmensberater. 1983-86 Delegierter des Bundesamts für wirtschaftl. Landesversorgung.

Quellen und Literatur

  • TA, 2.9.1982
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 4.1.1930