de fr it

OlivierPittet

13.8.1916 Penthalaz, 11.6.2007 Yverdon-les-Bains, reformiert, von Pampigny. Sohn des François Henri Paul, Bankangestellten in Paris, und der Blanche geborene Epars. 1) Tristane Manuel, Tochter des Henri Gustave, Confiseurs und Traiteurs in Lausanne, 2) Martha von Rohr, Tochter des Albert. 1939 lic. oec. in Lausanne, 1959-1960 Ecole supérieure de guerre in Paris. Bei der Firma Nestlé in La Tour-de-Peilz im kaufmännischen Bereich tätig. 1947-1971 Instruktor der Infanterietruppen, 1953 Offizier im Generalstab, 1961 Stabschef der leichten Brigade 1 und 1962-1965 der mechanisierten Division 1, 1972-1974 Kommandant der mechanisierten Division 1 und 1975-1978 des Feldarmeekorps 1.

Quellen und Literatur

  • Generalstab 9, 420
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 13.8.1916 ✝︎ 11.6.2007

Zitiervorschlag

Jérôme Guisolan: "Pittet, Olivier", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 11.02.2010, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/024148/2010-02-11/, konsultiert am 19.08.2022.