de fr it

Frédéric dePourtalès

28.2.1779 (Jules Henri Charles Frédéric) Neuenburg, 30.1.1861 Clarens (heute Gem. Montreux), ref., von Neuenburg. Herr von Tloskau, Lischna und Kirchberg. Sohn des Jacques-Louis (->). Bruder von Louis (->) und James Alexandre (->). 1811 Marie-Louise Elisabeth de Castellane-Norante, kath. (der Staatsrat dispensierte P. von der öffentl. Bekanntmachung der Ehe), Tochter des Michel-Ange Boniface Marie. Zuerst Offizier in preuss., dann in franz. Diensten, 1807 Adjutant von Fürst Louis-Alexandre Berthier von Neuenburg, 1808 Leutnant, 1809 Hauptmann im Neuenburger Bataillon. 1815 Adjutant von General Niklaus Franz von Bachmann während Napoleons Herrschaft der Hundert Tage. Generalinspektor der neuenburg. Miliz, Oberstleutnant, 1825 Befehlshaber der Infanterie und Oberstinspektor. 1831 eidg. Oberst, im selben Jahr ehrenhalber zum Staatsrat ernannt. 1842-48 Oberzeremonienmeister am preuss. Hof. 1809 Ritter der Ehrenlegion, 1810 Reichsgraf und 1814 preuss. Graf.

Quellen und Literatur

  • Quellet-Soguel, Notices, AEN
  • Generalstab 3, 142
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 28.2.1779 ✝︎ 30.1.1861