de fr it

EtiennePrimault

5.5.1904 Cormoret, 30.11.1984 Zürich, ref., von Renan (BE). Sohn des Henri, Uhrmachers und Hoteliers, und der Marie Elise geb. Schreyer. Veronika Bano, Tochter des Eugen. Stud. der Staatswissenschaften an der Univ. Neuenburg. Sekr. des Eidg. Luftamts und des Aero-Clubs Schweiz. Danach Militärkarriere bei den Flieger- und Flugabwehrtruppen: 1930-44 Instruktionsoffizier und Pilot, 1945-52 Sektionschef, 1953-64 Waffenchef. 1946 Oberst, 1953 Divisionär. P. war an der Evaluation und Beschaffung des Kampfflugzeugs Mirage massgeblich beteiligt. Nach massiven Kostenüberschreitungen (Mirage-Affäre) wurde er zur Disposition gestellt, später aber vom Bundesgericht von persönl. Schuld freigesprochen.

Quellen und Literatur

  • E. Wetter, E. von Orelli, Wer ist wer im Militär?, 1986, 280
  • Generalstab 8, 280 f.; 10, 635 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 5.5.1904 ✝︎ 30.11.1984