de fr it

Heinrich LudwigReding

3.11.1664 Schwyz, 7.10.1726 Fontainebleau (Ile-de-France), katholisch, Landmann von Schwyz. Sohn des Wolfgang Ludwig, Pannerherrn. 1700 Johanna Franziska Rosa Schindler. Ab 1679 in französischen Diensten, 1692 Hauptmann einer Gardekompanie, 1710 Brigadier und 1719 Maréchal de camp, 1722 Oberstleutnant des Garderegiments. Besitzer des Gutes Urmi in Seewen (SZ). Ritter des St.-Ludwig-Ordens.

Quellen und Literatur

  • J.J. Kubly-Müller, Familienbuch Reding, Ms., 1927, Nr. 121, (StASZ, FamA 23)
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 3.11.1664 ✝︎ 7.10.1726

Zitiervorschlag

Franz Auf der Maur: "Reding, Heinrich Ludwig", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 08.11.2011. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/024182/2011-11-08/, konsultiert am 09.12.2022.