de fr it

Jakob vonSalis

8.10.1815 Jenins, 18.8.1886 Jenins, reformiert, von Jenins. Sohn des Jakob, Majors, und der Luzia geborene Zimmermann. 1) Sophia Wilhelmine, Tochter des Barons von Linden, aus Holland, 2) Anna Hössli, Tochter des Philipp Hössli. 1829 Kadett in einem Schweizer Regiment in Frankreich, nach dessen Auflösung 1830-1843 Offizier in holländischen Diensten. Ab 1844 Gutsbesitzer in Jenins, 1848-1849 Richter, 1850-1852 im Bündner Grossen Rat für den Kreis Maienfeld, 1855 Kleinrat. 1849 Kommandant in der Bündner Miliz, 1856 eidgenössischer Oberst, 1867-1874 Oberinstruktor der Scharfschützen, 1870-1871 Divisionskommandant im Deutsch-Französischen Krieg, 1875-1886 eidgenössischer Kreisinstruktor.

Quellen und Literatur

  • A. von Sprecher, Stammbaum der Fam. von Salis, 1941, Taf. 15/71
  • Generalstab 3, 159
Weblinks
Weitere Links
e-LIR
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 8.10.1815 ✝︎ 18.8.1886

Zitiervorschlag

Adolf Collenberg: "Salis, Jakob von", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 07.01.2011. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/024234/2011-01-07/, konsultiert am 16.08.2022.