de fr it

Rudolf AntonSaluz

wohl in Ftan, erstmals erwähnt 1677, von Ftan. In französischen Diensten im Regiment Johann Peter Stuppa, ab 1677 Major, 1692 Oberstleutnant. 1693 unterzeichnete Rudolf Anton Saluz zusammen mit Hercules Capol für den Freistaat der Drei Bünde die erste Militärkapitulation eines eidgenössischen Standes mit den Generalstaaten der Niederlande. Nach verwandtschaftlichen Händeln quittierte er 1697 den Dienst. 1703 übernahm er wohl die Grenzverteidigung des Unterengadins gegen die bayrischen Truppen. 1712 zeichnete er sich als Oberst im Zweiten Villmergerkrieg aus.

Quellen und Literatur

  • M. Bundi, Bündner Kriegsdienste in Holland um 1700, 1972, 25-56
Weblinks
Weitere Links
e-LIR

Zitiervorschlag

Daniel Saluz: "Saluz, Rudolf Anton", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 23.02.2007. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/024243/2007-02-23/, konsultiert am 06.07.2022.