de fr it

ArnoldVögeli

26.10.1826 Zürich, 4.6.1915 Zürich, ref., von Zürich. Sohn des Johannes, Pannerhauptmanns und Kaufmanns, und der Emerentiana geb. Holzhalb. Anna Cäcilie Bodmer, Tochter des Heinrich. 1841-46 kaiserl.-königl. Ingenieurakademie Wien. 1846-61 österr. Solddienst (1850 Hauptmann). 1861-64 Sekr. der Militärdirektion des Kt. Zürich, 1865-79 Baudirektor der Stadt Zürich, 1881-96 Zürcher Kantonsrat. Ab 1861 Generalstabsoffizier, 1870 Stabschef 5. Division, 1875-88 Kommandant 7. Division. 1866 Oberstleutnant, 1870 Oberst. Dozent für Feldbefestigungen am Eidg. Polytechnikum Zürich. 1883 Präs. der Schweiz. Landesausstellung Zürich. 1880-93 Präs. der Mathemat.-militär. Gesellschaft Zürich. 1889 Generalkommissär an der Weltausstellung in Paris. Goldene Verdienstmedaille der Stadt Zürich.

Quellen und Literatur

  • Schweizer Monatsschr. für Offiziere aller Waffen, 1916, 2-11
  • Generalstab 3, 191
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 26.10.1826 ✝︎ 4.6.1915