de fr it

RichardVogel

5.9.1870 Cham, 15.12.1950 Cham, von Cham und Zürich, Ehrenbürger von Cham. Sohn des Heinrich (->). Bruder des Carl (->). Ledig. Studien am Eidg. Polytechnikum Zürich. 1891-1913 Kavallerieinstruktor, 1902 Generalstabsoffizier, 1904-05 ins japan. Heer in die Mandschurei abkommandiert, 1913-20 Waffenchef der Kavallerie. 1906-10 Kommandant des Kavallerieregiments 1, 1910-12 Stabschef der 4. Division. 1910 Oberstleutnant, 1914 Oberst. Pionier des Fussball-, Ruder- und Reitsports. Kunstsammler.

Quellen und Literatur

  • J.P. Zwicky von Gauen, Die Fam. V. von Zürich, 1989
  • Generalstab 8, 378
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 5.9.1870 ✝︎ 15.12.1950