de fr it

Maximilian vanHangest-Genlis

Maximilien d'Yvoy

14.6.1621 Asperen (Niederlande), 14.12.1686 bei Köln, prot., Holländer, ab 1666 von Genf. Sohn des Nicolaas und der Geertrui van Glabbeek. Henriette Brouwers. Festungsingenieur, Schiffbauer und Kartograf. Ab 1655 im Dienst des Fürsten von Oranien. 1660-75 und 1686 verstärkte van Hangest-Genlis die Genfer Stadtbefestigung, u.a. mit einem nach ihm benannten Bollwerk, führte Ingenieurarbeiten aus und baute Schiffe der Berner Militärflotte auf dem Genfersee um. Er arbeitete auch in anderen Häfen am Genfersee, u.a. in Morges, und leitete den Bau des Schlosses im Städtchen Coppet, von dem er einen geometr. Plan erstellte.

Quellen und Literatur

  • Kdm GE 1-3, 1997-2010
  • Kdm VD 5, 1998
  • Coppet, hg. von M. Bory, 1998, 4, 75-80
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF