de fr it

Franz MelchiorZelger

20.9.1639 Stans, 27.1.1709 Stans, katholisch, von Stans. Sohn des Hans Melchior Ignaz und der Margarete Pfyffer von Altishofen. 1) Maria Elisabeth Boccard, 2) 1707 Maria Klara Steiner. 1665-1684 Landschreiber, 1682 Gesandter zur Jahresrechnung des Landvogts von Baden, 1684-1686 Landvogt im Bleniotal. Ab 1702 wiederholt Gesandter zur Übernahme französischer Pensionen. 1675 und 1679 Kommandant der Nidwaldner Truppen beim Aufbruch ins Fürstbistum Basel, ab 1682 Wachtmeister. In französischen Diensten 1689 Hauptmann und ab 1690 Inhaber einer halben Kompanie, die Zelger 1696 (wohl nur vorübergehend) entzogen wurde.

Quellen und Literatur

  • F. Zelger, Chronik und Genealogie der Zelger aus Unterwalden und von Luzern, 1933, 100-106
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF

Zitiervorschlag

Hitz, Benjamin: "Zelger, Franz Melchior", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 30.11.2012. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/024458/2012-11-30/, konsultiert am 23.01.2022.