de fr it

Couchepin

Die Walliser Fam. C. stammt aus Delle (Dep. Territoire de Belfort, F) und liess sich 1748 in Saint-Maurice nieder. 1817 erwarb sie das Bürgerrecht von Martigny-Bourg. Seit dem 19. Jh. tritt die Fam. in den Bereichen Politik und Justiz - mit Arthur (->) und Louis (->) - sowie Militär in Erscheinung. Erster Amtsträger war Joseph (1833-99), Anwalt und Notar, 1865-93 Walliser Grossrat und 1895-99 Richter am kant. Appellations- und Kassationsgericht. Mit Ausnahme seines jüngsten Sohnes Jules (->) waren seine Nachkommen - sein ältester Sohn, seine Enkel und Urenkel - alle Anwälte und Notare. Aus der vierten Generation der freisinnigen Fam. stammen François (->) und Pascal (->).

Quellen und Literatur

  • Biner, Walliser Behörden, 37