de fr it

Schlumberger

Aus Mülhausen im Elsass stammende Unternehmerfamilie. Einzelne S. liessen sich nach dem Dt.-Franz. Krieg (1870-71) in Basel nieder und spielten fortan im wirtschaftl. Leben der Stadt eine wichtige Rolle. Amédée (1833-1905) erwarb 1872 das Basler Bürgerrecht. Er trat 1873 als Teilhaber in die Privatbank Ehinger & Cie. ein und amtierte 1893-96 zudem als Vizepräs. des Basler Bankvereins. Sein Sohn Charles (1861-1934) folgte ihm in seinen Stellungen. Charles' Sohn Charles Amédée (1893-1984) wirkte als Textilkaufmann und im 2. Weltkrieg als IKRK-Delegierter. Der zweite Sohn Nicolas (1894-1975) war Bankier und Oberst im Generalstab.

Quellen und Literatur

  • Schweiz. Geschlechterbuch 1, 511-513
  • T. Geering, Die Basler Bankfirma Ehinger & Cie. 1810-1910, 1910
  • Generalstab 8, 316 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF