de fr it

Jean-GabrielMonaton

15.8.1553 Genf, ref., von Genf. Sohn des Pierre, ersten Auditors (maître auditeur) der savoy. Rechnungskammer. Médée (Nachname unbekannt). 1534 und 1537 Rat der Zweihundert sowie 1535-36 Rat der Sechzig von Genf. 1539 Kastlan von Saint-Victor, 1547 Notar. M. wurde als Gesandter nach Bern geschickt und unterzeichnete am 30.3.1539 gegen den Willen der Genfer Syndics und Räte den Vertrag der Articulans, welcher der Stadt einen Grossteil ihrer Rechte auf die Güter des Priorats Saint-Victor und des Domkapitels absprach.

Quellen und Literatur

  • J.-A. Gautier, Histoire de Genève des origines à l'année 1691, Bd. 3, 1898
Kurzinformationen
Lebensdaten ✝︎ 15.8.1553