de fr it

Jacques-BenjaminTérond

10.5.1742 Genf, 18.7.1820 Genf, ref., Natif von Genf. Sohn des Alexandre, franz. Schneiders, und der Susanne-Marguerite Buvelot. 1) 1767 Catherine-Elisabeth Duperrut, Tochter des Jean-Jacques, 2) Marie-Georgette Walter, Tochter des Michel. Lehrer für Arithmetik und Buchhalter. 1756-68 Bankangestellter, 1771-81 ohne Erfolg im Buchhandel tätig. T. veröffentlichte Werke über das dezimale Währungssystem und die Wechselkurse. Mit seinem Bruder Jean gab er die Zeitschrift "Le choix économique et moral" (1777) heraus. Er war Mitglied mehrerer revolutionärer Vereinigungen und forderte in zahlreichen Schriften die Gleichstellung der Natifs mit den Genfer Bürgern.

Quellen und Literatur

  • C. Schuler, Les frères Jacques-Benjamin et Jean Téron [sic], Liz. Genf, 1983
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF