de fr it

IsaacVernet

15.4.1770 Genf, 2.12.1850 Genf, reformiert, von Genf. Sohn des Charles-Théophile, Kaufmanns, und der Louise-Marguerite Du Pan. 1795 Dorothée-Marie-Anne Pictet, Tochter des Marc-Auguste Pictet. 1789-1793 Rechtsstudium an der Akademie Genf, 1798 Anwaltspatent. 1816-1822 Staatsanwalt. 1799-1813 Munizipalrat von Genf, 1803-1813 Präsident der Wahlmännerversammlung des Departements Léman und 1813 der provisorischen Regierung, 1814-1833 Genfer Regierungsrat, 1833-1841 Mitglied des Repräsentierenden Rats. 1802-1841 Mitglied der Ökonomischen Gesellschaft und 1818-1848 Präsident der Bibelgesellschaft.

Quellen und Literatur

  • Livre du Recteur 6, 143
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Familiäre Zugehörigkeit
Lebensdaten ∗︎ 15.4.1770 ✝︎ 2.12.1850

Zitiervorschlag

Jacques Barrelet: "Vernet, Isaac", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 17.10.2011, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/025715/2011-10-17/, konsultiert am 27.05.2022.