de fr it

AntoineDuvillard

18.1.1760 Genf, 7.2.1842 Genf, ref., von Genf. Sohn des Antoine und der Louise-Marie Rey. 1787 Marthe-Sara Masbou, Tochter des Jean-Jacques, Kaufmanns. Schwester des Jean-Louis Masbou. 1781 Theologiestudium. 1783-97 war D. Lehrer der zweiten Klasse am Collège von Genf. 1797-1829 unterrichtete er Griechisch und Latein an der Genfer Akademie. D., der ein ausgezeichneter Pädagoge war, opponierte gegen die Reform des Collège, trat aber für die Gründung einer Industrieschule und die Einführung des Turnunterrichts in Genf ein. Autor einer Lateingrammatik (1811). 1814-37 Konservativer Abgeordneter im Repräsentierenden Rat von Genf.

Quellen und Literatur

  • Livre du Recteur 3, 218
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF