de fr it

FrançoisKatzengrau

11.5.1618 Freiburg, 9.12.1678 Freiburg, kath., von Freiburg. Sohn des Peter und der Katharina Lentzburger. 1627-33 Besuch des Jesuitenkollegs in Freiburg. 1634 trat er dort ins Barfüsserkloster ein. Ab 1639 Theologiestud. in Luzern, 1643-45 in Würzburg. 1647-66 Guardian in Freiburg. 1659 Promotion zum Doktor der Theologie. 1672 Novizenmeister. K. hinterliess eine kurze, deutschsprachige Chronik der Jahre 1622-54 in Annalenform, die Vorfälle in und um Freiburg wiedergibt und insbesondere dessen Anteil am Bauernkrieg behandelt.

Quellen und Literatur

  • HS V/1, 173 f.
  • Feller/Bonjour, Geschichtsschreibung 1, 389 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ≈︎ 11.5.1618 ✝︎ 9.12.1678