de fr it

Johann RudolfMieg

3.7.1694 Basel, 7.3.1733 Basel, ref., von Basel. Sohn des Sebastian, Handelsmanns. Verheiratet. 1707 Student an der philosoph. Fakultät der Univ. Basel, 1710 Medizinstud., anatom. und chirurg. Studien in Strassburg (1714) und Heidelberg, 1716 Dr. med. in Basel. Ab ca. 1716 prakt. Arzt und Dozent für Anatomie und Chirurgie in Basel, 1721 Prosektor unter seinem Onkel Theodor Zwinger, 1724 Prof. der Anatomie und Botanik, 1725 Regenzmitglied, 1726 Konsiliarius der medizin. Fakultät, 1728-29 Rektor der Univ. Basel, 1731 Prof. der theoret. Medizin und Chorherr des Stifts St. Peter. M. lehnte 1732 einen Ruf an die Univ. Herborn ab. Kleinere medizin., anatom. und botan. Schriften. Er machte sich v.a. um die Anatomieausbildung in Basel verdient.

Quellen und Literatur

  • Matrikel Basel 4, 383
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 3.7.1694 ✝︎ 7.3.1733