de fr it

Marie-BernardineTechtermann

20.5.1717 (Maria Barbara) Freiburg, 1.3.1796 Freiburg, kath., von Freiburg. Tochter des Beat Ludwig, Kleinrats, und der Maria Katharina Paris. Schwester von Jean Louis (->) und Jean Joseph Gaspard Nicolas (->). T. legte 1738 die Profess ab und wurde 1767 zur Äbtissin von La Maigrauge gewählt. Sie verhinderte 1776 eine Zusammenlegung mit dem Schwesterkloster La Fille-Dieu bei Romont (FR), das wegen seiner schlechten wirtschaftl. Lage aufgehoben werden sollte. Sie führte 1786 den Fleischgenuss an vier Tagen pro Woche wieder ein und unterstützte um 1790 nach Freiburg geflüchtete franz. Geistliche und Ordensfrauen.

Quellen und Literatur

  • HS III/3, 826 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ≈︎ 20.5.1717 ✝︎ 1.3.1796