de fr it

Marie-EveOstertag

2.4.1738 Altkirch (Elsass), 20.5.1812 Pruntrut, kath., von Altkirch. Tochter des Mathias, Doktors der Medizin und Ratgebers des Fürstbf. von Basel, und der Magdelaine Duringer. 1762-65 Ausbildung bei den Hospitaliterinnen von Pontarlier, 1763 Einkleidung, 1765 Ordensgelübde. Im Mai 1765 liess sich O. mit zwei anderen Nonnen im neu gebauten Krankenhaus (Hôtel-Dieu) in Pruntrut nieder. 1765-66, 1769-75 und 1778-1812 war sie Oberin der Hospitaliterinnen-Gemeinschaft. Sie bewies während der franz. Besetzung ihren Mut, indem sie weitgehende Konzessionen machte, um ihre Stelle behalten und den Spitalbetrieb weiterführen zu können.

Quellen und Literatur

  • Spitalarchiv, Pruntrut
  • HS VIII/1, 380 f.
  • P.-Y. Donzé, L'hôpital bourgeois de Porrentruy (1760-1870), 2000, 54-56, 84 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 2.4.1738 ✝︎ 20.5.1812