de fr it

Jean-CharlesTrembley

21.7.1764 Genf, 8.8.1846 Vandœuvres, ref., von Genf. Sohn des Abraham (->). Cousin des Jean (->). 1793 Louise-Julie-Constance van Berchem, Tochter des Jacob, Halbschwester des Jacob-Pierre van Berchem. Da T. mit seinem Bruder Pierre-Guillaume vom Genfer Revolutionsgericht 1794 zu einem Jahr Haft verurteilt worden war - diese Strafe aber nie verbüsste -, begann seine polit. Laufbahn erst in der Restauration. So gehörte er zu den 23 Unterzeichnern der Proklamation vom 31.12.1813, welche die Wiederherstellung der Republik Genf verkündete. 1814 sass er im provisor. Rat, 1815 war er Staatsschreiber, 1819 und 1821 Erster Syndic. Nachdem er 1822 aus gesundheitl. Gründen vom Amt des Syndics entbunden worden war, blieb er bis 1834 Rat und Säckelmeister. 1842 gründete er das Sprachrohr der Konservativen "Le Courrier de Genève" mit.

Quellen und Literatur

  • P.-F. Geisendorf, Les T. de Genève, de 1552 à 1846, 1970, 318-321
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 21.7.1764 ✝︎ 8.8.1846