de fr it

PetrusFrei

30.1.1549 Ittingen (Gem. Warth). Profess in der Kartause Thorberg (Gem. Krauchthal), nach deren Aufhebung (1528) vermutlich in der Kartause Freiburg i.Br., 1533-49 Prior der Kartause Ittingen. Nachdem diese 1524 zerstört und von 1530 an vom Prokurator Leonhard Janny verwaltet worden war, führte F. mit wenigen Konventualen das reguläre Ordensleben wieder ein und begann den Wiederaufbau des Klosters. Unter ihm entstanden Gasthaus, Priorat, Refektorium (Priorenwappen über der Eingangstür) und Küche.

Quellen und Literatur

  • StATG
  • A. Courtray, «Catalogue des prieurs ou recteurs et des religieux de la chartreuse Saint-Laurent d'Ittingen en Thurgovie», in ZSK 13, 1919, 162-165, HS III/4
Kurzinformationen
Lebensdaten ✝︎ 30.1.1549