de fr it

Beat JakobFrei

25.11.1631 Zug, kath., von Zug. Sohn des Laurenz. 1) Elisabeth Bachmann, Tochter des Jakob, Ratsherrn und Obervogts, 2) Magdalena Jauch, 3) Anna Loser. 1586-87 Landschreiber, 1596-1631 Ratsherr, 1603-12 und 1626-31 Statthalter, 1629-30 Stabführer der Stadt Zug. 1597-98 und 1616-17 Obervogt von Walchwil, 1598-1600 und 1612-14 Landvogt im Thurgau, zwischen 1598 und 1629 oft Zuger Standesgesandter, 1603-31 Landesfähnrich. Der Hauptmann und Ritter war 1623 für kurze Zeit Besitzer der Burg Zug.

Quellen und Literatur

  • P. Aschwanden, Die Landvögte des Standes Zug, 1936
Weblinks

Zitiervorschlag

Morosoli, Renato: "Frei, Beat Jakob", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 15.11.2002. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/026640/2002-11-15/, konsultiert am 20.04.2021.