de fr it

FranzWickart

18.2.1636 Zug, 28.4.1674 Zug, kath., von Zug. Sohn des Wolfgang (->) und der Maria Jakobea Hurter. Anna Maria Brandenberg, Tochter des Karl Brandenberg, seines Stiefvaters. 1659-63 Säckelmeister der Stadt Zug, 1660-74 Ratsherr, 1663-64 Wochenrichter. 1668-70 eidg. Landvogt im Thurgau. 1671-73 Vogt von Hünenberg, 1671-74 Landesfähnrich des Standes Zug. Ab spätestens 1671 Besitzer der Burg Zug.

Quellen und Literatur

  • P. Aschwanden, Die Landvögte des Standes Zug, 1936
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 18.2.1636 ✝︎ 28.4.1674

Zitiervorschlag

Morosoli, Renato: "Wickart, Franz", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 13.02.2013. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/026662/2013-02-13/, konsultiert am 23.09.2020.